Kfz-Schadengutachten

Als Beteiligter eines Unfallschadens ist es unabdingbar, zur Beweissicherung und der Ermittlung der Schadenhöhe diesen Service zu nutzen. Dies erfolgt auf Grundlage der aktuellen Rechtssprechung. Die Kosten übernimmt die gegnerische Versicherung. Lassen Sie sich nicht Ihrer Rechte berauben. Ein Kostenvoranschlag einer Werkstatt hat keinerlei Beweiskraft. Es existieren keine aussagekräftigen Lichtbilder und es werden keinerlei Aussagen über eine eine etwaige Wertminderung Ihres Fahrzeuges gemacht. Ausfallzeiten werden ebenso wenig beziffert wie Wiederbeschaffungswert, oder Restwert. Sollte es wirklich in Ihrem Interesse sein, die Wertermittlung dieser sehr wichtigen Parameter dem Versicherer des Unfallgegners zu überlassen?

KFZ-Sachverständiger Würzburg, KFZ-Sachverständiger Zellingen, KFZ-Sachverständiger-Karlstadt